RRZK Kurssystem

Wissenschaftliches Arbeiten mit Microsoft Word

  • Beschreibung:

    In diesem Kurs werden wir gemeinsam folgende, für das wissenschaftliche Arbeiten relevanten Themen erarbeiten: - grundsätzliche Einführung in Word - Erstellen einer Formatvorlage für Hausarbeiten, Diplomarbeiten, Seminararbeiten, Abschlussarbeiten (z.B. automatisches Inhaltsverzeichnis, automatisches Literaturverzeichnis, Deckblätter, Seitenzahlen, Fußnoten, Kopf- und Fußzeilen) - Zeichen-, Absatz- und Seitenformatierung - Tabellen, Grafiken etc. einfügen - Überarbeitungs- und Korrekturfunktionen Zum Abschluss des Kurses sollte jede/r Teilnehmer/in in der Lage sein, eine persönliche Formatvorlage für eigene Arbeiten zu erstellen. Zu beachten ist, dass in diesem Kurs die Funktionen von Microsoft Word anhand der Version 2013 gezeigt werden. Frühere Versionen von Microsoft Office haben teilweise eine mehr oder minder abweichende Programmoberfläche, die vorzuführenden Funktionen von Microsoft Word sind jedoch bis auf wenige Ausnahmen die gleichen. Grundkenntnisse von Microsoft Word werden für diesen Kurs vorausgesetzt!
  • Kurstyp:

    Kurs mit praktischen Übungen
  • Verknüpfte Kurse:

    Dieser Kurs ist mit keinem anderen Kurs verknüpft.
  • Lehrperson:

    Markus Oesterle
  • Raum:

    Kursraum 4 (-1.02)
    (Regionales Rechenzentrum (RRZK), Weyertal 121)
  • Höchstanzahl Teilnehmer:

    17
  • Anzahl Plätze in der Warteliste:

    5
  • Anzahl Plätze für das Studium Integrale:

    0
  • Anzahl Wartelistenplätze für das Studium Integrale:

    0
  • Veranstaltungszeitpunkte:

    1. 02.08.2017, 09:00-13:00
  • Sie sind derzeit nicht angemeldet. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzer-Account der Universität zu Köln an, um sich für die Kurse zu registrieren.

    Zur Anmeldung

    Zurück zur Kursübersicht